Logo typo
Logo pic
20140921 europeo baseball olanda trofeo %28ezio rattifibs%29

European Championship 2014 21. September 2014 | Philipp Würfel

Die Niederlande sind Baseballeuropameister 2014. Das Team von Headcoach Steve Janssen bezwang im Finale am Sonntag im tschechischen Brünn Titelverteidiger Italien dank fünf Homeruns mit 6:3. Es ist der 21. Titel für den Rekordeuropameister bei der 33. Ausgabe der Baseball-EM. Foto von Ezio Ratti/FIBS

Die Partie begann mit einem einseitigen Homerun-Derby. Randolph Oduber, Kalian Sams, Curt Smith und erneut Sams verhalfen Holland zu einer schnellen 4:0-Führung nach vier Innings. Im sechsten Durchgang bauten sie die Führung durch einen Error an der ersten Base auf 5:0 aus.

Doch Italien schnupperte noch einmal am Comeback. Nachdem sie im vierten Inning eine Bases-Loaded-Situation nicht nutzen konnten, machten sie es im siebten besser. Doubles von Mario Chiarini und Lorenzo Avagnina sorgten für den ersten Run. Ein Bases-Loaded-Walk und ein Hit by Pitch bei immer noch geladenen Bases verkürzten auf 3:5. Doch Tom Stuifbergen, der am Ende den Sieg erhielt, rettete sich aus der Situation mit einem Fielders Choice an Homeplate und einem Strikeout gegen Ex-MLB-Spieler Alex Liddi.

Dies war die Entscheidung. Smith setzte im achten Inning noch einen drauf und stellte mit einem Solo-Homerun den Endstand her. Im Anschluss wurde der First Baseman als MVP ausgezeichnet. Teamkollege Mike Bolsenbroek erhielt die Trophäe als Bester Pitcher, Jakub Sladek für die meisten Homeruns im Turnierverlauf.

Deutschland schloss die Baseball-EM 2014 nach vier Siegen und vier Niederlagen auf Rang fünf ab. Spanien sicherte sich die Bronzemedaille. Schweden und Kroatien steigen in den B-Pool ab.

Individuelle Auszeichnungen: Leading Hitter: Oscar Angulo (Spain) .543 Pitcher Best ERA: Mike Bolsenbroek (Netherlands) ERA 0.00 in 16 innings Pitcher Best W-L: Eric Gonzalez (Spain) 2-0 Most Runs Batted In (RBI): Gianison Boekhoudt (Netherlands) 15 Most Home Runs: Jakub Sladek (Czech Republic) 5 Most Stolen Bases: Kalian Sams (Netherlands) 5-5 Most Runs Scored: Curt Smith (Netherlands) 14 Outstanding Defensive Player: Alessandro Vaglio (Italy) Most Valuable Player (MVP): Curt Smith (Netherlands)

Endtabelle: 1) Netherlands 2) Italy 3) Spain 4) Czech Republic 5) Germany 6) France 7) Belgium 8) Russia 9) Great Britain 10) Greece 11) Sweden 12) Croatia

Partner

Legionaere logo Ceb logo Dbv logo