Logo typo
Logo pic
Keller 2014 09 15 around 0088 small

European Championship 2014 16. September 2014 | Monika Schramm

Es waren einmal vier Jungs, die sich auf Twitter kennenlernten. Was sie verband: die Leidenschaft für Baseball und der Wunsch, dass auch in Deutschland mehr darüber berichtet wird. Und so fingen Florian Neumann, Andreas Thies, Axel Goldmann und Jan Benner im Juli vergangenen Jahres an, ihre Sicht der MLB und der Deutschen Bundesliga mit einem wöchentlichen Podcast in die Welt hinaus zu tragen. justbaseball war geboren.

Natürlich sind die Jungs – oder zumindest die Hälfte des Teams – jetzt auch bei der EM in Regensburg dabei. Dabei wurde persönlich zusammengeführt, was zusammengehört: Denn im wirklichen Leben hatten sich Andreas und Florian noch nie getroffen. „Die anderen beiden sind wirklich traurig, dass sie nicht hier sein können. Sie müssen leider arbeiten“, sagt Andreas. Besonders, weil sie nicht nur die hochklassigen Spiele verpassen. „Die Stimmung ist einfach der Wahnsinn. Vor allem beim Spiel der Deutschen gegen Belgien war das der Wahnsinn. Die 2.000 Zuschauer haben eine unglaubliche Energie im Stadion verbreitet“, sagt Florian.

Was am Spieltag geschehen ist und spannende O-Töne gibt’s jeden morgen im „Daily“. „Der Samstag mit den vier Spielen war schon hart. Wir sind die halbe Nacht noch gesessen und haben den Podcast fertig gemacht. Aber das ist es wert.“ Für die EM hat sich das dynamische Duo extra Urlaub genommen. „Wir machen die Podcasts, weil es uns Spaß macht. Natürlich wollen wir auch, dass sich das ein paar Leute anhören und es ihnen dann auch gefällt.“

Dass sie bei den Baseball-Fans keine Unbekannten sind, durften sie schon erleben. „Wir werden immer wieder angesprochen. Einer hat sogar ein Foto mit uns gemacht. Das war fast surreal“, erzählen Andreas und Florian. Bundestrainer Greg Frady hat übrigens auch schon von justbaseball gehört, wie wir aus sicherer Quelle wissen. Vielleicht will er ja auch noch ein Bild mit den Jungs.

Alle EM-Podcasts zum Nachhören und die wöchentlichen MLB-Sendung findet ihr bei justbaseball.

Partner

Legionaere logo Ceb logo Dbv logo